Namensänderung

Der TKC Dreiländereck heisst nicht mehr "TKC Dreiländereck Mageden", sondern seit dem 21.9.2017 "TKC Dreiländereck Basel".

*   *   *

 


Bishrige Anmeldungen für die SEM vom 21.10.2017:

  1) Mike Braginski (TKC Dreiländereck Basel)
  2) Gottfried Balzli (TKC Mutz Bern)
  3) John Appenzeller (TKC Birmensdorf Eagles)
  4) Christian Meister (Leppard United Steinhof)
  5) Daniel Nater (Baden Hotspurs)
  6) Manuel Häfeli (Baden Hotspurs)
  7) Thierry Häfeli (Baden Hotspurs)

  8) Armin Liebold (Einzelmitglied STKV, Pratteln)

  9) Hanspeter Conrad (Leppard United Steinhof)

10) Jérôme Wingeier (Leppard United Steinhof)

11) Patrick Wingeier (Leppard United Steinhof)
12) Ferdinend Reng (TKC Dreiländereck Basel)
13) Peter Manser (TKC Dreikändereck Basel)
14) René Gerber (Leppard United Steinhof)
15) Markus Kälin (Baden Hotspurs)

16) Michael Fischli (Einzelmitglied STKV, Basel)
17) Peter Sommerhalder (Einzelmitglied STKV, Basel)
18) Markus Manser (Einzelmitglied STKV, Luzern)

19) Lukas Manser (Einzelmitglied STKV, Luzern)

20) Laura Manser (Einzelmitglied STKV, Luzern)
21) Leon Reng (TKC Dreiländereck Basel)

 

 

Bisherige Anmeldungen für die SMM vom 5.11.2017:

 

1) TKC Mutz Bern

2) Baden Hotspurs
3) Leppard United Steinhof

 

Bisherige Anmeldungen für den Karl-Mayer-Cup vom 26.11.2017:

  1) Gottfried Balzli (TKC Mutz Bern)
  2) Christian Meister (Leppard United Steinhof)
  3) John Appenzeller (TKC Birmensdorf Eagles)
  4) Patrick Wingeier (Leppard United Steinhof)
  5) Daniel Nater (Baden Hotspurs)
  6) René Gerber (Leppard United Steinhof)
  7) Hanspeter Conrad (Leppard United Steinhof)
  8) Jérôme Wingeier (Leppard United Steinhof)

  9) Erwin Balli (TKC Mutz Bern)

 

*  *  *

Urs Kaderli Mutzencup-Sieger des Jahres 2017!

Urs Kaderli siegte im Mutzencup-Final vom 18.8.2017 gegen seinen Sohn Kevin nach Verlängerung mit 7:6 Toren und gewann damit zum zweiten Mal nach 2014 den traditionellen Cup-Wettbewerb des Berner Vereins. Herzliche Gratulation!

Urs Kaderli wird seinen Pokal später erhalten. Er muss zuerst bestellt und graviert werden.

*  *  *

Der Cup der Berner, Freiburger und Solothurner Tipp-Kicker 2017 endete mit Solothurner Sieg!

Der in Wangen bei Olten wohnhafte Christian Meister von Leppard United gewann den Cup der Berner, Freiburger und Solothurner Tipp-Kicker am 18.8.2017 in Uetendorf gegen Erwin Balli vom TKC Mutz Bern dank einem 4:3-Finalsieg. Der entscheidende Treffer gelang Christian erst 3 Sekunden vor Schluss. Herzliche Gratulation!


Christian Meister mit dem gewonnenen portugiesischen Wein minderwertiger Qualität.

*  *  *

Kültür-Cup

Am 18.8.2017 wurde in Uetendorf am Ende ein Cup für Doppelteams ausgetragen, der so genannte Kültür-Cup. Gewonnen wurde dieser von Urs Kaderli und Erwin Balli vom TKC Mutz Bern, welche das Team Christian Meister/Jürg Hayoz mit 2:1 besiegen konnten. Glückwunsch!

Urs Kaderli und Erwin Balli mit der geschmackvollen türkischen Trophäe.

*  *  *

Voranzeige

Die Schweizer Mannschaftsmeisterschaft 2017 findet wie folgt statt:

Sonntag, 5. November 2017, 10.00 Uhr
Hotel Holiday, Gwattstrasse 1, 3604 Thun (Saal Seeblick)

Die offizielle Einladung wird den Verantwortlichen der STKV-Klubs rechtzeitig übermittelt.
Reserviert euch jetzt schon dieses wichtige Datum!

*   *   *

Voranzeige

Cup-Final zwischen den Baden Hotspurs und Leppard United Steinhof am Donnerstag, 26, Oktober 2017, 20.00 Uhr im Hotel Geroldswil in Geroldswil ZH. Zuschauer sind willkommen!

*   *   *


Baden Hotspurs im Cupfinal!

Die Baden Hotspurs haben sich für den Cupfinal gegen Leppard United Steinhof qualifiziert. Die "Spurs" besiegten am 2. Juli 2017 im Halbfinal in Geroldswil die 1. Mannschaft des TKC Mutz Bern deutlich mit 21:11 Punkten und 65:45 Toren und geniessen im Final Heimvorteil. (Dies wurde von Christian Meisters Ehefrau so ausgelost.) Die "Mutzen" gratulieren den Baden Hotspurs zum verdienten Sieg.

2 - Hotspurs - Mutz I 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.3 KB

*  *  *

Coppa Capricorn 2017 in Davos

Am 10. Juni wurde in Davos Dorf ein internationales Einzelturnier, die Coppa Capricorn, ausgetragen. Es nahmen 10 Tipp-Kicker aus der Schweiz und 6 Spieler aus Deutschland teil. Sieger wurde André Bialk (Spandauer Filzteufel Berlin), welcher im Finalspiel den Präsidenten des Deutschen Tipp-Kick-Verbandes Peter Funke (Flinke Finger Bruck) mit 5:2 Toren besiegte.

Coppa Capricorn vom 10.7.2017 in Davos
Coppa Capricorn 2017 - Resultatübersicht
Adobe Acrobat Dokument 768.2 KB

*   *   *

Schweizer Mannschafts-Cup, Halbfinal:

Leppard United Steinhof – TKC Mutz Bern II  30:2  (108:29)

Am 13. Mai 2017 besiegte Leppard United in Zuchwil die 2. Mannschaft des TKC Mutz Bern klar und errang damit die Final-Qualifikation.

Leppard United von links nach rechts: Patrick Wingeier, Christian Meister, Jérôme Wingeier und René Gerber.

Resultate Leppard United gegen TKC Mutz Bern II
1 - Leppard - Mutz II 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.7 KB

*   *   *

Am 5. Mai 2017 haben Kevin Kaderli, der talentierte Tipp-Kicker des TKC Mutz Bern, und seine hübsche Lebenspartnerin Fränzi geheiratet. Herzliche Gratulation und in jeder Hinsicht alles Gute!

*   *   *


Georg Schwartz

*   *   *

*   *   *

Karl-Mayer-Cup 2017 am 26. November

Liebe Tipp-Kick-Freunde

Der diesjährige Karl-Mayer-Cup im Tipp-Kick findet am 26. November im Restaurant Rössli in Uetendorf statt. Reserviert euch jetzt schon dieses wichtige Datum! Sofern ihr auf der Liste der Schweizer Tipp-Kicker aufgeführt seid, werdet ihr rechtzeitig eine Einladung erhalten. Alle anderen Interessenten werden gebeten, sich zu melden (E-Mail: goba(at)hispeed.ch.

*   *   *

Serge Brugger Karl-Mayer-Cup-Sieger!

Serge Brugger von den Baden Hotspurs gewann am 20. November 2016 in Uetendorf dank einem 3:1-Finalsieg gegen Christian Meister (Leppard United Steinhof) den 35. Karl-Mayer-Cup im Tipp-Kick. Dritter wurde Markus Kälin (Baden Hotspurs).

Die drei Erstklassierten des 35. Karl-Mayer-Cup von links nac h rechts: Markus Kälin (Dritter), Serge Brugger (Erster) und Christian Meister (Zweiter).

Resultatübersicht des 35. Karl-Mayer-Cup vom 20.11.2016
35. KMC-2016-Resultatübersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

*   *   *

Manuel Häfeli Sieger der Computerrangliste 2015/2016!

Der Sieger der Computerrangliste "ChampionsRace" 2015/2016 heisst Manuel Häfeli! Der Spieler der Baden Hotspurs belegt mit 524,5 Punkten den ersten Platz. Zweiter wurde John Appenzeller vom TKC Birmensdorf Eagles mit 508,5 Punkten. Total wurden 49 Personen klassiert.

ChampionsRace 2015-2016 - Schlussranglis
Adobe Acrobat Dokument 291.7 KB

 

*   *   *

 

Urs Kaderli erneut Meister des TKC Mutz Bern!

Urs Kaderli holte an der 10. Runde der Meisterschaft der Berner und Freiburger Tipp-Kicker 7 Turnierpunkte und wurde somit Meister des TKC Mutz Bern. Herzliche Gratulation!

*   *   *

Serge Brugger neuer Schweizer Einzelmeister!

An der 36. Schweizer Einzelmeisterschaft im Tipp-Kick, welche am 29. Oktober in Geroldswil ausgetragen wurde, holte sich SERGE BRUGGER (Baden Hotspurs) nach 2001, 2004 und 2005 bereits zum vierten Mal den Titel eines Schweizer Einzelmeisters im Tipp-Kick. Der TKC Mutz Bern gratuliert Serge herzlich!

Serge gewann das Finalspiel gegen seinen Vereinskameraden Philipp Derungs 4:2 (2:2). Dritter wurde Knut Asmis vom TKC Mutz Bern, welcher im Platzierungsspiel um den 3. und 4. Schlussrang René Gerber (Leppard United Steinhof) mit 4:1 Toren besiegen konnte.

Serge Brugger

36. SEM 2016 in Geroldswil - Resultatübersicht
36. SEM 2016 in Geroldswil - Resultatübe
Adobe Acrobat Dokument 443.8 KB

*   *   *

 

Daniel Nater gewann den 3. Limmat Cup

Den 3. Limmat Cup, welcher am 29. Oktober 2016 in Geroldswil ausgetragen wurde, gewann Daniel Nater von den Baden Hotspurs dank einem 12:1-Finalsieg gegen Judith Wirthensohn.

 

 

Die drei Erstklassierten des 3. Limmat Cup von links nach rechts: Daniel Nater (Erster), Yves Endrizzi (Dritter) und Judith Wirthensohn (Zweite)

 

3. Limmat Cup 2016 in Geroldswil - Resul
Adobe Acrobat Dokument 175.6 KB

 

*   *   *

 


Tipp-Kick-Club Mutz Bern erneut Schweizer Mannschaftsmeister!

Am 28. August 2016 wurde die Mannschaft des TKC Mutz Bern in Uetendorf zum dritten Mal in Folge Schweizer Mannschaftsmeister im Tipp-Kick! Den Titel errangen Urs Kaderli, Kevin Kaderli, Knut Asmis und Hans-Peter Pfäffli.

Schweizer Vizemeister wurde Leppard United Steinhof, während sich die Mannschaft des TKC Birmensdorf Eagles mit dem 3. Rang begnügen musste.

Der Schweizer Mannschaftsmeister im Tipp-Kick des Jahres 2016, TKC Mutz Bern, von links nach rechts: Urs Kaderli, Knut Asmis, Kevin Kaderli und Hans-Peter Pfäffli.

Resultatübersicht SMM 2016
SMM 2016 in Uetendorf - Resultatübersich
Adobe Acrobat Dokument 594.7 KB

*   *   *

Freundschafts-Vergleichskampf:

 


TKC MUTZ BERN – LEPPARD UNITED  15:17  (60:65)

Nachdem Leppard United drei Tage zuvor in Geroldswil der starken Equipe der Baden Hotspurs mit dem ehrenvollen Resultat von 10:22 Punkten und 33:53 Toren unterlegen war, traten die Solothurner am 31. Juli 2016 in Uetendorf zu einem Freundschafts-Vergleichskampf gegen den TKC Mutz Bern an. Die sympathischen Gäste zeigten hervorragenden Tipp-Kick-Sport und siegten gegen die "Mutzen" mit 17:15 Punkten und 65:60 Toren!

Die siegreiche Equipe von Leppard United Steinhof von links nach rechts: René Gerber, Christian Meister, Jérôme Wingeier und Patrick Wingeier.

Die knapp unterlegene Mannschaft des TKC Mutz Bern von links nach rechts: Urs Kaderli, Kevin Kaderli, Hans-Peter Pfäffli und Gottfried Balzli.

TKC Mutz Bern - Leppard United Steinhof, 31.7.2016
TKC MUTZ BERN - LEPPARD UTD..pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.3 KB

*   *   *

Neuer STKV-Verein

Mit Datum vom 12. Juli 2016 wurde ein neuer Klub in den STKV aufgenommen, nämlich der Verein LEPPARD UNITED mit Sitz in Steinhof (Kanton Solothurn). Leppard United hat folgende Mitglieder: René Gerber, Christian Meister, Patrick Wingeier und Jérôme Wingeier.

Die Mannschaft von Leppard United wird sich an der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft vom 28. August 2016 in Uetendorf beteiligen.

Wir heissen unsere Solothurner Kollegen im STKV herzlich willkommen und wünschen ihnen auf den grünen Filzen viel Erfolg!

*   *   *

Dynamo Zürich Schweizer Cupsieger 2015!

Die Mannschaft des TFC Dynamo Zürich gewann am 22. November 2015 den Cupfinal gegen den ersatzgeschwächten TKC Mutz Bern mit 24:8 Punkten und 83:48 Toren hoch verdient. Die Zürcher boten Tipp-Kick vom feinsten und sind ein würdiger Cupsieger. Die unterlegenen "Mutzen" gratulieren herzlich!


TFC Dynamo Zürich, Schweizer Cupsieger 2015, stehend von links nach rechts: Iwan Grütter, Jan Pedersen und Lukas Meier. Kniend: Roman Müller, genannt "Der Römer".


Die unterlegenen "Mutzen", stehend von links nach rechts: Gottfried Balzli, Hans-Peter Pfäffli und Urs Kaderli. Kniend: Kevin Kaderli.

3 - Mutz - Dynamo 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB

*   *   *

TKC Mutz Bern erneut Schweizer Mannschaftsmeister!

Am 31. Mai 2015 verteidigte die Mannschaft des TKC Mutz Bern in Uetendorf den Schweizer Meistertitel erfolgreich. Für die "Mutzen" spielten Martin Stalder, Urs Kaderli, Kevin Kaderli und Hans-Peter Pfäffli. Schweizer Vizemeister wurde die 1. Mannschaft des TKC Birmensdorf Eagles. Weiteres folgt.

TKC Mutz Bern, Schweizer Mannschaftsmeister 2015, von links nach rechts: Hans-Peter Pfäffli, Kevin Kaderli, Urs Kaderli und Martin Stalder.

SMM 2015 in Uetendorf BE, Resultatübersicht
SMM 2015 in Uetendorf - Resultatübersich
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

*   *   *

Cup-Halbfinal am 3. Mai 2015 in Rütihof:
TFC Dynamo Zürich – TKC Dreiländereck Magden II   23:9  (69:40)

Sieben der acht Spieler, die am 3. Mai 2015 in Rütihof den Cup-Halbfinal TFC Dynamo Zürich gegen TKC Dreiländereck Magden II bestritten haben. Im Uhrzeigersinn erkennt man: Leon Reng, Lukas Meier, Raphael Röthenmund, Andreas Meier, Hanspeter Conrad, Roman Müller und Ferdinand Reng. Auf dem Foto fehlt der Fotograf Jan Pedersen.

1 - Dynamo - Dreiländereck II 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.8 KB

*   *   *

Plauschturnier in Magden

Am 29. Dezember 2014 wurde bei Familie Röthenmund im aargauischen Magden ein Plauschturnier ausgetragen, an dem sich sechs Tipp-Kick-Freunde beteiligten. Das Turnier wurde von Ferdinand Reng aus Lörrach gewonnen, der im Finalspiel Marc Röthenmund mit 5:4 Toren besiegte. Die weiteren Ränge: 3. Raphael Röthenmund, 4. Elia Fankhauser, 5. Noah Ruf, 6. Peter Manser.


Die Turnierteilnehmer, hinten von links nach rechts: Marc Röthenmund, Ferdinand Reng und Peter Manser. Vorne von links nach rechts: Elia Fankhauser, Noah Ruf und Raphael Röthenmund.

Plauschturnier in Magden, 29.12.2014
Turnier in Magden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.7 KB

*  *  *

Lukas Meier (links) und John Appenzeller mit ihren Pokalen.

"Mutzen" gewinnen auch die Schweizer Team-Meisterschaft!

Die Akteure des TKC Mutz Bern gewinnen in dieser Saison einfach alles! Am 21. November gewannen Kevin Kaderli und Martin Stalder in Stallikon gegen die "Eagles" die Schweizer Team-Meisterschaft 2014 souverän. Herzliche Gratulation!

Kevin Kaderli (links) und Martin Stalder

Eagles - Mutz STM 21.11.2014
Eagles - Mutz STM vom 21.11.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.5 KB
Schlussklassement STM 2014
STM Schlussklassement 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.3 KB

*   *   *

TKC Mutz Bern Schweizer Cupsieger 2014!

Am 16. November 2014 wurde die Mannschaft des TKC Mutz Bern erstmals Schweizer Cupsieger! In der Formation Gottfried Balzli, Urs Kaderli, Kevin Kaderli und Martin Stalder bewzwangen die "Mutzen" die starke Equipe des TFC Dynamo Zürich in Rütihof mit 20:12 Punkten und 57:51 Toren.

Die Cup-Finalisten 2014, hinten von links nach rechts: Martin Stalder, Kevin Kaderli und Urs Kaderli (alle TKC Mutz Bern), Jan Pedersen und Martin Meier (TFC Dynamo Zürich), Gastgeber Lukas Meier (Dynamo). Vorne von links nach rechts: Gottfried Balzli (TKC Mutz Bern) sowie Roman Müller und Iwan Grütter (beide TFC Dynamo Zürich).                                                                                      Foto: Peter Naef, Niederwil AG

TFC Dynamo Zürich - TKC Mutz Bern
3 - Dynamo - Mutz 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.0 KB

*   *   *

 

Knut Asmis vom TKC Mutz Bern neuer Schweizer Einzelmeister!

Der frisch gebackene Schweizer Einzelmeister des Jahres 2014, Knut Asmis (links), unterhält sich nach dem mit 5:1 Toren gewonnenen Finalspiel mit seinem unterlegenen Gegner Lukas Meier vom TFC Dynamo Zürich freundschaftlich.

Resultatübersicht der SEM 2014 in Birmensdorf ZH
34. SEM 2014 in Birmensdorf ZH - Resulta
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

*   *   *

TKC Mutz Bern neuer Schweizer Mannschaftsmeister im Tipp-Kick!

Der neue Schweizer Mannschafstmeister TKC Mutz Bern von links nach rechts: Knut Asmis, Urs Kaderli, Kevin Kaderli und Martin Stalder.
Der neue Schweizer Mannschafstmeister TKC Mutz Bern von links nach rechts: Knut Asmis, Urs Kaderli, Kevin Kaderli und Martin Stalder.

Der Tipp-Kick-Club Mutz Bern eroberte am 2. März 2014 in Zürich-Höngg erstmals in seiner 36-jährigen Vereinsgeschichte den Titel eines Schweizer Mannschaftsmeisters im Tipp-Kick! Erkämpft haben den Meistertitel Knut Asmis, Martin Stalder, Urs Kaderli und Kevin Kaderli. "Guet gmacht, Gielä!"

SMM vom 2.3.2014 in Zürich-Höngg
SMM 2014 in Zürich-Höngg - Resultatübers
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

*   *   *

Volle Konzentration ist beim Tipp-Kick sehr wichtig.
Volle Konzentration ist beim Tipp-Kick sehr wichtig.

Die Schweizer Tipp-Kick-Vereine suchen laufend neue Mitglieder

 

Hallo Tipp-Kick-Fans!

 

Der Tipp-Kick-Club Mutz Bern. der Tipp-Kick-Club Red Lions Ueberstorf und das Tipp-Kick-Team Torpedo Thun-Wimmis bestehen bereits seit vielen Jahren und gehören dem Schweizerischen Tipp-Kick-Verband (STKV) an. Die drei Vereine und auch alle anderen Klubs freuen sich stets über neue Mitglieder! (Bitte oben auf der Seite "Kontakt" anklicken!)

 

Wir organisieren während des ganzen Jahres spannende Turniere und Meisterschaften, bei denen all jene gerne gesehen sind, die Freude an unserer tollen Tischfussball-Variante haben. Fairness wird bei uns gross geschrieben, und Anfänger sind ausdrücklich willkommen!

 

*  *  *


Das Restaurant Rössli in Uetendorf

Die "Mutzen" sind nach Uetendorf umgezogen!

Da das Restaurant zum Schlüssel in Ostermundigen schliesst, musste der TKC Mutz Bern ein neues Lokal suchen. Am 9. Januar 2014 erfolgte der Umzug der Tipp-Kick-Platten und der Böckli ins Restaurant Rössli in Uetendorf, wo künftig gespielt wird.


*   *   *

Die offiziellen Spielregeln des Deutschen Tipp-Kick-Verbandes (DTKV), welche auch in der Schweiz Gültigkeit haben. (neuste Version, 1. August 2012)

Spielregeln_1.8.2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.1 KB